Engel-Babys

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MaNae.

  • Mal vorweg... Ich bin kein Freund von "süssen" Bildern. Zumeist bezeichne ich Solche als Kitsch... Dies ist also keine Repräsentative Kritik sondern nur mein persönlicher Eindruck... (ist die Entschuldigung vorweg ;) )


    Das rechte Baby (oder Putte) hat einen chirurgischen Fehlgriff im linken oberen Rippenbereich..


    Wenn es eine Vogeltränke darstellt, dann ist die Haltung des linken Beins des rechten B.´s nicht korrekt, der Länge des Beins nach und der Größe des Bades nach müßte das Bein voll im Bad landen.


    Der rechte Baby-Engel (...oder Putte...) sitzt eigentlich im Bad, hockt bei Dir aber auf Randhöhe... geht nicht, es sei denn das Vogelbad ist massiv.


    Die Beleuchtung kommt aus dem Bad heraus, leider ist dadurch der rechte Flattermann (....oder Putte...) zu sehr ins Geschehen gedrückt, eine gleichmäßigere Ausleuchtung wäre schöner....


    Dies sieht arg nach P 5 aus, ein paar Löckchen (auf dem Kopf) würden den "Knuddelfaktor" noch erhöhen...


    Für Freunde von "süß"-Bildchen ist das sicherlich was, ich mag´s nicht....


    Viele Grüße!

  • na goldig sind die ja und wie monster sehen sie nun auch nicht aus :D aber sie sind es :D ;D
    was mir sofort ins auge gestochen ist sind die flüüügel bearbeite sie doch mit photoshop oder n anderes proggi und mache sie schöööön flauschig weil momentan sehen sie noch so nach plastik aus keine tex? ;D

  • Dire,
    ich habe extra für Dich ein Bild hochgeladen, auf dem die Vogeltränke aus einer anderen Perspektive zu sehen ist. Wenn man davon ausgehen würde, dass die Tränke nur einen sehr dünnen Rand hätte, wären Deine Anmerkungen sicher richtig, aber wie Du ja nun unschwer erkennen kannst, habe ich die Kleinen schon richtig plaziert:D
    Außerdem brauchst Du Dich bei mir bestimmt nicht zu entschuldigen, wenn Du solche Bilder als Kitsch bezeichnest. Das ist halt Deine Meinung und die will Dir sicher niemand nehmen!
    [IMG:http://www.active-rendering.de/old_web/upload/ElvenBabys0.jpg]Gruß, Panic

  • mir gefällt das erste bild irgendwie besser :D ich glaub das macht die beleuchtung und die perspektive. hat stil, sieht lässig aus, auch wenns unrealistisch ist. irgendwie ham die engeln so einen weisen überlegenen blick drauf ;) im zweiten bild gfalln sie mir nimmer so gut, da sind sie wie 2 ganz normale babies mit flügeln, und wenn dire-wolf das als kitsch bezeichnen darf, nehm ich mir auch die freiheit: bild 2 is für mich zu kitschig.
    nur das 1er wie gesagt, das hat was...


    soviel zu meiner leider wenig konstruktiven, dafür umso mehr subjektiven meinung ;)


    gruß
    sen.

  • ich finde das erste auch wesentlich interessanter. die ausleuchtung ist spannender und die perspektive tut ihr übriges. allerdings würde ich die beleuchtung etwas ins gleichgewicht zwischen den beiden engelbabys setzen. die idee mit dem pieper ist klasse und das grün im hintergrund ist auch super! deine bilder sind ein super beispiel für beleuchtung und perspektive :)

  • Zitat

    Original von Panic912


    Dire, ich habe extra für Dich ein Bild hochgeladen, auf dem die Vogeltränke aus einer anderen Perspektive zu sehen ist. Wenn man davon ausgehen würde, dass die Tränke nur einen sehr dünnen Rand hätte, wären Deine Anmerkungen sicher richtig, aber wie Du ja nun unschwer erkennen kannst, habe ich die Kleinen schon richtig plaziert:D


    Du hättest mich mal bei der oberen Version sehen sollen, wie ich hier am Monitor mich gereckt und gestreckt habe um die Perspektive zu ändern ;) 
    So sitzen die 3 Flattermänner wirklich gut!


    Zitat

    Original von Panic912
    Außerdem brauchst Du Dich bei mir bestimmt nicht zu entschuldigen, wenn Du solche Bilder als Kitsch bezeichnest. Das ist halt Deine Meinung und die will Dir sicher niemand nehmen!


    :bussi: Danke...


    Viele Grüße

  • Hallo Panic,


    ist eigentlich auch nicht so mein Ding, aber knuffig sehen sie schon aus. Keine Frage.


    Aber auch wenn sie richtig platziert sind, wirkt das erste Bild auf mich ein wenig seltsam. Kann es sein, dass das Vogelbad keine Schatten wirft? Weil, irgendwie scheinen die Lichtverhältnisse nicht richtg zu stimmen, denn das liegende Bein des Rechten ist von unten beleuchtet, was eigentlich physikalisch ja nicht möglich wäre.


    Gruss MaNae