Treppenhaus V2.0a

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Mr_Senator.

  • renderosity2002-12-31_04-03-24.jpg


    Jetzt hab ich auch noch stundenlang mit den texturen herumgetan, aber der erfolg... naja... :rolleyes: so viel ist daraus auch nicht mehr geworden.


    zum vergleich Version 1:


    http://www.active-rendering.de…pload01/treppenhaus1a.jpg


    http://www.active-rendering.de…pload01/treppenhaus1b.jpg


    einige texturen, an der bodentextur besonders gut sichtbar, habe ich extra mit bryce gerendert, schließlich lassen sich kacheln mit bryce viel einfacher "zeichnen" als mit PSP, meinem Standard- Zeichenproggi. (Photoshop hab ich net)
    Der Leuchter musste natürlich auch wieder dabeisein ;)
    Was das ganze jetzt wirklich ist weiß ich nicht, tendiere aber immernoch eher zu "opernhaus" als zu "kifferkirche" (siehe anderer thread) ;)


    was mir selbst an meinem werk nicht gefällt sind vor allem die ziemlich einfärbigen texturen an den säulen und unter den zwei "brücken". ich hab einiges probiert, es aber dann irgendwann aufgegeben und stattdessen den reflektionswert im vergleich zu version 1 etwas erhöht.


    gruß sen, der sich schon was neues überlegt

  • Hallo Sen,


    die Architektur an sich gefällt mir wieder ausgesprochen gut. :top:


    Texturierung von Boden, Treppen und Lampe ist auch klasse, aber der Rest erscheint mir irgendwie zu fein strukturiert und künstlich. (Finde diese ganze Konzeption Ocker/ Braun/ Gelb auch recht aufdringlich.)


    Aber der Boden ist willenlos abgefahren! :]


    Gruss MaNae

  • Zitat

    Original von MaNae
    Texturierung von Boden, Treppen und Lampe ist auch klasse, aber der Rest erscheint mir irgendwie zu fein strukturiert und künstlich. (Finde diese ganze Konzeption Ocker/ Braun/ Gelb auch recht aufdringlich.)


    jo, genau das mein ich auch nur hab ichs trotz herumprobiern nicht gscheit hingekriegt... irgendwelche konkreten ideen würden mir da sehr weiterhelfen...


    gruß sen, der euch allen nochmal ein frohes neues jahr wünscht

  • Hallo Sen


    Zitat

    irgendwelche konkreten ideen würden mir da sehr weiterhelfen...


    ... oomph ... ?( 
    Hmmm ... vielleicht die Treppen und die Säulen auf den Treppen heller, so dass sie beinahe weiss/hellgrau sind, mit nur einem Touch von Farbe, so dass es den Eindruck von hellem Marmor oder so erweckt? Die Struktur ist Klasse.


    Ist das Dunkelbraune Holz? Dann vielleicht die Struktur ein wenig sichtbarer machen. Das Dunkle kommt dort schon ganz gut.


    Die "Ballustrade" ebenfalls mit diesem "Holzmaterial" texturieren?


    Hmmm ... für "den Rest" hätte ich jetzt so auf die Schnelle auch keine Idee ... :(


    Gruss MaNae


    [EDIT]

    Zitat

    der euch allen nochmal ein frohes neues jahr wünscht


    dito
    [/EDIT]

  • Hallo Sen,


    also hier wurde ja schon fast alles gesagt, deswegen stürz ich mich mal auf die Lampe, soweit sieht sie sehr gut aus nur wirken die Lampen auf mich wie Perlen. Es sieht für mich nicht aus als wenn das Licht von Ihnen ausgeht, ich hätte sie transparenter gemacht und dann auch wirklich eine kleine Lichtquelle dort hineingegeben.


    Wenn ich mir das Bild ansehe sticht mir als erstes die Lampe ins auge und der Rest geht irgendwie unter und das finde ich sehr schade. Ist nämlich eine tolle Arbeit :]


    Gruß Wizard

  • ok, ich sehe, ich muss mich nochmal um die texturen kümmern... :D das ockerfarbene da, ist eigentlich kein holz. erst war es eine art sandsteintextur, nur in eben diesem ocker eingefärbt, damit es farblich dazupasst. diese ocker- gelbe farbgebung war von anfang an absicht.
    das ganze sah aber sehr künstlich aus, drum hab ich es mit holz versucht. wurde aber nicht viel besser, daher wieder die alte drauf...
    vielleicht find ich ja doch noch was besseres...


    die lampe.. naja, eigentlich sind das keine perlen, sondern schon transparente kugeln aus milchigem glas, mit je einer lichtquelle drin...
    nur: wie soll ich sie "nicht mehr ins auge stechen lassen" ?


    gruß sen, der sich für die comments bedankt

  • ... DA war ich schon mal :-) muss in Ägypten gewesen sein, ein Museum ... okay der Leuchter hing dort nicht an der Decke *zwinker*
    Aber das hat schon was .. müsste nur noch jemand die Treppe runter schreiten .. *mal wieder phantasier*


    Liebe Grüße,


    Hexi

  • Der Saal wirkt vom Boden und den Treppen her ausgesprochen edel - um nicht zu sagen bombastisch.
    Und (jaaaa, ich bin nicht der erste, der es erwähnt) dafür sind die Wände und Säulen einfach zu matt und flach.


    Ich weiß nicht, ob kretische Säulen da reinpassen - würde dorische oder ionische besser finden! :] 
    Wobei bei den ionischen das Kapitell etwas kompliziert ist. :mua
     :D ich glaub, der besserwisserische Zwirbelnörgler verzieht sich jetzt lieber ganz schnell... ;D :D


    Gruß,
    Kerish

  • ich hab leider mit poser überhaupt nix am hut, daher fällt es mir schwer da jemanden die treppe hinunterschreiten zu lassen ;)


    Kerish :
    wer oder was sind kretische säulen? ;)
    ionische sollten sich machen lassen, mit terrains halt...
    allerdings würden dorisch/ionische säulen mit den torbögen nicht gut zusammenpassen...


    gruß sen, der schon was neues zusammenbastelt und sich fragt wie er da menschen ins bild bringen soll...

  • da inzwischen alles andere bereits gesagt wurde, möchte ich nur auf etwas hinweisen, das mir aufgefallen ist. Die Säulen in der oberen Etage stehen meiner Ansicht nach ein wenig sehr am Rand der Bodens und obendrein zu tief. Ich bin mir nicht sicher, ob die Statik so stimmen kann.
    Bodentextur und Lampe finde ich sehr schön.


    Gruß


    Nekhbet