[Terragen] in den Bergen

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Axel007.

  • Howdy auch,


    mal davon abgesehen, daß das Terrain doch arg zackig ist (ob ein geringfügiges 'flatten' was bringen würde? ?( ) wirkt das Bild ein wenig eintönig. Liegt meiner Meinung nach an der Surface - da würde ich mir ein wenig mehr Abwechslung wünschen. Kann ja trotzdem Ton in Ton sein.
    Ich weiß, daß das bei der Farbe schwer ist - hab selbst gerade was ähnliches in Arbeit. Vielleicht an den steilen Stellen eine andere Surface mit abweichender Struktur (Bump)?
    Was ist denn mit dem Wasser passiert? Könnte glatt als Straße durchgehen. Ich weiß, haste erwähnt.
    Mir fehlt da in erster Linie Roughness. Und vielleicht ein wenig Transparenz (wobei sich die Frage eröffnet: mit welcher Version arbeitest Du?)...
    Den Nebel find ich so gelungen. Ein wenig verschleiert - aber die Surface und Terraindetails sind trotzdem noch zu sehen.
    Ich würd wahrscheinlich erstmal versuchen, die Grate des Terrains etwas zu entschärfen und mich dann an die Surface machen. Da kommt es immer ganz gut, wenn man auf ein und demselben Level unterschiedliche Oberflächen unterbringt. Etwas Fels, vielleicht auch noch Moos - und das dann steigungsabhängig verteilen. Und wie bereits erwähnt das Wasser ein wenig transparenter und rauher machen.


    Schaun wer mal, wie die nächste Version aussieht.


    Gruß,
    Kerish

  • Bin ich froh das es Kerish gibt :D. Ich hab mind. 3 mal versucht was zu schreiben, aber irgendwie klangen meine Erklärungen zu wirr. Im Prinzip ist es das was ich auch machen würde. Ansonsten >>HIER<< die Tut´s durchlesen und besonders (weiß ja nicht wie lange du schon mit Terra rummachst :D) die 18 Schritte Anleitung besonders beachten.


    Axel