ach menno

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • Ähm Bahnhof, was willst du uns mit deinem 2 Posting sagen Dani? ?( Egal, was mich als absolute Landratte irgendwie irritiert ist der Zahnstocher am Heck des Schiffes. Gehört das nicht nach vorn an den Bug? Wie gesagt bin ne absolute Landratte, die Sonne sieht irgendwie nach ner Atombombenexplosion aus :D ich hab allerdings keine Ahnung von Vue, also nich sooo ernst nehmen ;D:D Dani. Ansonsten gefällt es mir wirklich gut :].


    Axel

  • das mit dem spinat weiss kerish schon was ich meine ;D
    und wie was ich sagen will ?( ich brauche ratschläge hilfe ich brauch einfach alles ;( was gibbet den da nicht zu verstehen ?( das schiff ist nicht auf meinem mist gewachsen .......ich kann nämlich gar nicht modellieren :D


    also ich weiss nicht von gefallen ist es irgendwie noch weit entfernt :(

  • Eine Verbindung zu Spinat in diesem Thread? Äh - Popeye der Seeheeeemann? ?(:D


    Ganz vorsichtig ausgedrückt, Dani: mir ist kein historischer Schiffstyp mit einem derartigen 'Heckspriet' (Axel, wenn das Teil vorne ist heißt es Bugspriet) bekannt. Und ich bin ja nu nich gerade ne Landratte. Allerdings bin ich zu den Zeiten solcher Schiffchen auch noch nicht zur See gefahren.
    Wenn versuche, mir die passende Besegelung vorzustellen, komm ich bei dem Teil echt nicht weit.
    Ansonsten isses ein wenig zu hell geworden. Hastes mal mit Beleuchtung (also Sonne) von hinten versucht? Und dann vielleicht ein wenig(!) Dunst oder Nebel? ?( 
    Meine Idee geht in Richtung Morgenstimmung. Aktuell ist mir das Licht zu grell und irgendwie hats auch was von ner Morgenstimmung bei viel zu hohem Sonnenstand mit angekündigten Schlechtwetter. Schwer zu beschreiben - so ne Art 'alles auf einmal und nix von allem'! Und das Schiff ist - wenn man den Sonnenstand betrachtet - von der falschen Seite stark beleuchtet. Andererseits wäre es schade, wenn die dem Betrachter zugewandte Seite im Dunkeln läge. Sind halt irgendwie für mich nicht stimmige Licht-/Schatten-Verhältnisse.
    By the way - wo issn das Schiffchen her? Mal abgesehn von der Takelage wirkt es auf mich wie die Aufbauten einer Galleone auf einen Fischkutterrumpf gesetzt. Das hat - für seine Länge - Wahnsinns Aufbauten. Aber sieht trotzdem nicht schlecht aus. :] 
    Ok, hoffe ich konnte in etwa zum Ausdruck bringen, was ich dazu sagen wollte. Wie gesagt nicht einfach.


    Cheerio,
    Kerish

  • Der geeehhht nisch. Isch schmaiss des Ding dsum Fänschder naus! :D:D 
    Isch hab zweeeehunnderd Buls - fasd! ;D


    Dani, ich dachte, ich hätte wenigstens ansatzweise konstruktive Vorschläge gemacht. ;( 
    Aber ja, jetzt isses zu hell. Allerdings isses ein ziemlich breites Spektrum an Möglichkeiten, die zwischen Version 1 und 2 liegen! Es ist jetzt deutlich zu hell. Und ursprünglich war es ein wenig zu dunkel! :] 
    Schieb die Sonne mal nach hinten und verringere ihre Intensität (oder zieh sie noch tiefer). Und versuch mal ne dünne Nebelschicht (Frühnebel) auf dem Wasser.
    Ich hab keine Ahnung, ob das was wird - aber ich könnte es mir ganz nett vorstellen.