Wasser in Bryce, aber nicht die Unterwasserscene und auch kein Wasserfall

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Naoo.

  • Hallo Ihr Lieben.
    ich habe mal wieder meinen alten PC durchforstet und finde ein bestimmtes Tutorial nicht mehr. Ich meine, dass es damals von Yoro geschrieben wurde, bin aber nicht unbedingt sicher. Es ist ein Tutorial, wo man unter Wasser etwas sieht und wie durch eine Scheibe sieht man auch die Obere Hälfte, also das was über Wasser geschieht, also 2 Bilder in einem.
    Ich habe gedacht ich könnte es noch mal so aus freien Stücken nacharbeiten, aber habe mich da nicht gerade mit Ruhm bekleckert.


    Ich hoffe ich konnte einigermaßen erklären wie ich das gmeint habe und würde mich echt freuen, wenn jemand mir helfen könnte.


    Ich gehöre ja "leider" noch zu den alten Brycern, aber viel gibt es dafür nicht im Netz, alles tobt sich mit Vue aus und das konnte ich mir bisher nicht leisten. Schnieef.


    Ergo bleibe ich beim Brycen


    Simone

  • Das macht man soviel ich weiß mit einem transparenten Würfel (Glastex) auf negativ gesetzt im Attributsmenü , während die Wasserfläche auf positiv gesetzt und ein Stück nach oben gezogen wird so auf Horizonthöhe ca. ( wo sich der Strich befindet ).......... Ich muss dass noch mal genau recherchieren , dann kann ich dir ja noch mal Bescheid sagen .........


    Ansonsten guck doch mal auf Yoro´s Seite oder schreib sie mal direkt an ..... kann ja sein dass sie wirklich dieses Tut verfasst hat .



    LG Sharwyn

  • Hallo Sharwyn,
    erst mal vielen Dank für die prompte Antwort. Ja......... so ähnlich hatte ich das auch noch im Gedanken, aber wie gesagt nicht mehr genau im Detail. Ich habe mir auch gedacht "Schwupp" mal auf Yoros Seite und was passiert? Yoro hat seit Jahren keinen Spaß mehr an Bryce und macht sei dieser Zeit wohl nur noch mit Vue. ;(;(;(;(;(
    Naja, aber anschreiben ist ja auch noch ne Idee.


    Vielen Dank
    Simone

  • *winke* es wird nach mir verlangt :D;) ? Bin schon da !


    Also, ich hab sowas mal in Bryce gemacht (vor 100 Jahren *g*), später dann auch in Vue. Ein Tutorial hab ich dazu aber keins geschrieben, hatte einfach viel ausprobiert, bis es irgendwann geklappt hatte.
    Sharwyn hat recht, das Wasser (für den UW-Teil) macht man aus einem Würfel mit transparenter Tex, entweder mit einem Glas- oder einem Wassermaterial. Muß man sehr viel rumprobieren.
    *Grübel* irgendwas war da noch, fällt mir nur grade nicht ein. Werde mal drüber nachdenken.


    Der Knackpunkt bei der Sache war aber die Kameraeinstellung, daß man eben genau diese unter/überwasser Unterteilung bekommt. Auch da hatte ich ne ganze Weile rumgetestet, in welcher Höhe und wie weit von dem Würfel entfernt man das Dingens platziert.


    Versuchs einfach mal und zeig hier die Ergebnisse, dann kriegen wir das schon hin.


    LG
    Yoro


    Edit: Hab die Projektdatei gefunden, ich mach dir gleich ein paar Screenshots.

    Der unten stehende Satz ist wahr.
    Der oben stehende Satz ist falsch.

    ________________________________________________________


    e2.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Yoro ()

  • Oki, dann mal los. Sind jetzt zwar die Vue-Einstellungen, aber in Bryce funktionierts genauso:


    Zuerst die Kameraeinstellung (rot), wobei die große, graue rechteckige Fläche der Wasserwürfel (er hat ne Wassertex) ist.
    Auf den Würfel legst du dann noch ne 'Wasseroberfläche', die eine etwas gekräuseltere Wassertex als der Würfel bekommt (Bild 2). Ich habe dafür eine 2d-Fläche genommen.


    Dann noch ein schneller Render einer 'abgespeckten' Version meines Bildes, nur damit der Effekt erkennbar wird.
    Probier mal, wie es sich bei dir anläßt und melde dich, wenns Probleme gibt.


    LG
    Yoro

  • :thumbsup::thumbsup:
    Na, das nenne ich doch mal Service erster Klasse. Danke Yoro dass Du Dir noch mal die Mühe gemacht hast und einen armen alten Brycler, der zu dösig ist mit einem anderen Proggi zu arbeiten, zu helfen. Ich werde sofort alles ausprobieren und werde dann zeigen was daraus geworden ist. Ich hatte nämlich so ein schönes Bild gesehen und da war es um mich geschehen, genau so ein Bild wollte ich auch mal wieder machen. Ist zwar wirklich schon 100erte von Jahren her, aber "Altes muss nicht unbedingt schlecht sein".


    Danke noch mal.


    Simone

  • Was witzig *gg* - mit 'ner ganz ähnlichen Szene hab ich mich in letzter Zeit beschäftigt. Nur kam der Blickwinkel viel schräger von oben. Ist aber aus mir unerfindlichen Gründen komplett schief gegangen.
    Nach einem Blick in Wasser sah das Ganze bei mir nicht aus. Selbst, als ich den Blickwinkel von unten her angesetzt habe, nicht. ?(

  • ja, das kenne ich Gosthpanther. Vor allen Dingen sieht man dann mal ein Bild, welches man unbedingt machen möchte, hört sich auch super toll an und dann, wenn man der meinung ist "jeep, das ist es" kann man das Ergebnis nur noch unter P... schmeissen.
    Genau so wie dieses angehängte Bild. Es hat mich inspiriert, aber so etwas bekomme ich leider nicht hin. """""noch nicht""""""


    Simone

  • Hallöchen :)


    Angeregt durch den Beitrag hier von Simone habe ich mich mal selbst an dieses Thema gemacht.
    Schon vor 4 Jahren hatte ich es versucht und bin damals kläglich gescheitert. :S


    Mit den Tipps von Yoro und etwas mehr Gelassenheit ist beigefügtes Bild entstanden.
    Es ist zugleich auch mein aufwendigstes Naturbild geworden an welches ich mich jemals
    herangewagt habe. Auf zusätzliche künstliche Lichtquellen habe ich bewußt verzichtet.


    Bin auf eure Meinungen gespannt....


    Gruß Achim
    PS Leider mußte ich die Bildgröße auf 1200 Pixel reduzieren wegen der Dateigröße :|

  • Für die erste Szene dieser Art schon sehr gelungen. Die Libelle ist vielleicht etwas zu groß, aber dadurch sieht man sie gut. Die Botanik ist abwechslungsreich und der Baumstumpf mit seinen ausladenen Wurzeln unter Wasser hast Du gut eingesetzt. Die Textur des Baumstumpfes, da wo die Pilze drankleben, sieht etwas verzerrt aus, da könnte man noch etwas an der Skalierung rumspielen. Aber im Großen und Ganzen :thumbup: !


    Lg
    Kushanku