mein uw-versuch

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dani.

  • Das Wasser ist prima geworden, besonders gut gefällt mir der herrlich doof glotzende Fisch (der hintere) :D . Wenn das hier so weitergeht, mache ich auch mal ein Unterwasserbild, ist ja echt inspirierend.

  • Ja das Wasser ist schon nett - vielleicht nur ein bissi die Farbsättigung runterschrauben (also das das blau etwas sanfter wird), und dann ists schon mal perfekt. Aber auch so ist das Wasser schon recht ordentlich, für das erste Bild.
    Ich bin sehr zuversichtlich, daß du, wenn du an diesem Ball bleibst, noch tolle Bilder hinbekommen wirst.
    Übung macht halt den Meister - vor allem in Bryce ;-)


    Liebe Grüße und "Alles Gute und Gerechte uns allen."
    dein Pygmalion

  • Hallo Taucher,


    mh also mir gefällt es nicht, der Boden ist zu eben, versuch mal ihn ein wenig hügeliger zu machen. Die Fische wirken wie aus Plastik, da gibt es schönere.


    Die Steíne wären auf jeden Fall mit Algen bewachsen.
    Die Schatten im Wasser sind verkehrt am besten die Schattenfunktion ausschalten.


    Es wirkt eher wie ein Aquarium auf mich.


    Einen Caustic-Effekt würde sich auch gut machen.


    Gruß Wizard

  • Wizard hat mich auf eine Idee gebracht...
    Monrail kannte doch mal einen Link zu einer japanischen Seite mit Fischen (und Texturen), oder ?
    Müßte doch noch irgendwo zu finden sein. Irgendwo bei Bryce-Links oder so :-/
    Ich hab den Link auch irgendwo unter meinen Favorites.
    Sobald ich ihn finde, werde ich ihn hier posten (falls Monrail mir nicht zuvorkommt - vielleicht wars aber auch Kerish, der diesen Link fand - weiß nimma so genau).
    Sind auf jeden Fall tolle Fische beim Link, downzuloaden. Die würden sicher im Sinne einer Verbesserung des Bildes sein, falls du das Bild noch überarbeiten willst ;-)


    Liebe Grüße und "Alles Gute und Gerechte uns allen."
    dein Pygmalion


    PS.: Hab den Link gefunden :


    >> Guckste hier ;-) <<

  • Hallo Taucher,


    für den ersten Versuch finde ich das Bild ganz nett. Die Fische sind zwar nicht so schön, aber es ist halt nicht immer leicht, gute Modelle zu bekommen. Etwas mehr Algenwachstum am Boden würde das Bild sicher erheblich aufwerten.
    Was mich aber als einziges wirklich stört an diesem Bild ist die Tatsache, dass Du hier Rohrkolben zu Unterwasserpflanzen umfunktioniert hast. Das ist doch eine Schilfpflanze, die an See- und Teichrändern wächst.


    Gruß


    Nekhbet

  • danke sehr für die konstruktive Kritik, die hat auf jeden fall seine berechtigung.


    ja, wie gesagt, sehr zufrieden bin ich auch nicht, z.b. das mit den rohrkolben hätte nicht passieren dürfen :rolleyes:


    aber ok - ich werde das bild sicher noch überarbeiten und ausbauen, auf jeden fall hügeliger gestallten, denn ich weiß ja aus eigener erfahrung das es unterwasser nicht so bretteben ist.


    die fischmodelle fand ich eher lustig als realistisch, den japanischen link hab ich schon gefunden, und werde mir dort noch einiges an fischen holen, damit ich auch realistisches in dieses bild integrieren kann.


    auf jeden fall wird es noch einige zeit dauern, bis meine unterwasserszene so wird, das ich selber zufrieden bin. und ich denke wenn ich es schaffe lob von wizard zu bekommen, hab ich auch ein gutes bild - das heisst darauf werde ich hinarbeiten.

  • so ist es richtig, immer schön dran bleiben ;D


    Es ist ja nicht unbedingt ein Anliegen der Kunst, alles realistisch
    dazustellen, sondern vielmehr neue Welten und auch sonst Neues
    entstehen zu lassen! Der Surrealismus ist ein gutes Beispiel dafür,
    auch unwirkliches entstehen zu lassen und damit nachdenklich zu
    stimmen...


    In diesem Sinne, happy rendering und wenn du Hilfe brauchst, dann schrei ruhig.


    Im übrigen laß Dich gewarnt sein, ich bin schwer zufrieden zu stellen ;D :D aber laß dich davon nicht abschrecken, ich bin nun mal der Meinung das hilft Dir weiter als wenn ich schreibe "schönes Bild" oder mich nur einer Meinung anschließe dann könnte ich mir ja meinen Kommentar sparen, denn der nützt dir ja nicht sehr viel.


    Gruß Wizard