Manage your Content with DazCentral

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von rk66.

  • DazCentral organizes your 3D content so you don’t have to. With the 'My Assets' tab, your content is carefully stored and accessible with improved sorting capabilities.


    Sort content by Name, Order Date, and Size to find your 3D models quicker and spend more time creating.


    With DazCentral you can manage your content, view tutorials, access documentation, and get updates, all in one place.


    DazCentral and DIM cannot currently run at the same time.

    Mac isn't currently a supported operating system for DazCentral, but it's coming!

    As installing DazCentral may require a restart of your computer, we recommend you save your work and exit programs before installation


    Free Download auf der Seite ganz nach unten scrollen

  • Nun, ich hab's probiert.

    Bis jetzt kann ich überhaupt keinen Vorteil erkennen.

    Klar, ich kann nun die bunten Produkt-Bildchen an zwei Stellen betrachten … aber welchen Nutzen soll das haben????

    Meine Vermutung (und stille Hoffnung) ist, dass das sehr viele früher angeboten wurde, als es fertig ist.


    Ein Beispiel (nur eins):

    … in meinem Smart-Content (bisherige Version) werden unter dem Stichwort "Skirts" mehr, als ein Dutzend Produkte angezeigt.

    Gebe ich "Skirts" in die Suche beim neuen DazCentral ein … kein Ergebnis!!!


    Wozu soll das nützlich sein?

    Hab' ich's nicht verstanden?

    Oder ist das so dürftig?


    Das muss doch eine voll verschlagwortete Datenbank sein.

    "G8" kennt das Teil auch nicht - man muss "Genesis G8" eingeben, um wenigstens einige Produkte zu finden.


    Ich bin da (noch?) ratlos.

    Konstruktive Bildkritik, Hinweise auf Fehler und /oder bessere Arbeitsweise immer erwünscht.

    "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"

    oder

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

    Einmal editiert, zuletzt von 3dfan ()

  • Ich habs heute im Newsletter gefunden - ausprobiert habe ich es nicht. Ich nutze für Poser und fürs Studio den AL. DIM und DAZ Central sind wohl auch nicht kompatibel. Sieht wohl so aus, als wäre das noch in den Kinderschuhen und ausbaufähig.

  • Soweit ich mitbekommen habe, ermöglicht es eine einfachere Installation von Content. Keine Ahnung, ob es als Alternative zur Bibliothek oder zum Smart Content gedacht ist? Ich denke eher nicht, habe es als Alternative zu DIM wahrgenommen.

    Ausprobiert habe ich es noch nicht, ich bin ganz zufrieden mit meinem bisherigen Workflow.

  • Es geht hier wahrscheinlich um die weitere "Vereinfachung" der online-Bedienbarkeit. Werde auch erstmal bei DIM/Smart Content bleiben, da z.B. die alten Legacy Objekte ja eh manuell rausgesucht und zugewiesen werden müssen. Bisher sehe ich da keine Vorteile - zumindest nicht an Hand der bisherigen Beschreibungen.

  • Habs auch mal installier.

    Nach dem ersten Fehlstart rödelt es jetzt vor sich hin. Ausser den rotierenden Werbebannern und den sich drehenden 'Loading'-Kreis passiert nichts.

  • Ja, der rödelt wohl bei jedem Start (!!!) erst alles wieder neu zusammen - dauert auch bei mir lange.

    Statt den vorhandenen Kram zu indexieren und zu speichern.

    So könnte der Start schnell erledigt sein.


    Schade - keinerlei Wert für mich.

    Konstruktive Bildkritik, Hinweise auf Fehler und /oder bessere Arbeitsweise immer erwünscht.

    "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"

    oder

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

  • Vielleicht tut sich noch was - umsonst werden sie ihn nicht eingeführt haben. Ich hab den DIM schon nicht benutzt. Installiere von Hand und sonst nutze ich den AL, das reicht mir aus. Aber ich behaltes es mal im Auge - vielleicht tut sich noch was

  • Ja, geben wir die Hoffnung nicht auf :-)

    Ich hab's wieder de-installiert.

    Konstruktive Bildkritik, Hinweise auf Fehler und /oder bessere Arbeitsweise immer erwünscht.

    "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"

    oder

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

  • Ich hatte mit Edge auch kein Problem bei download und install per DIM

    Konstruktive Bildkritik, Hinweise auf Fehler und /oder bessere Arbeitsweise immer erwünscht.

    "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"

    oder

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

  • Wenn ein Update vorliegt werden einige Funktionen und Dienste von Edge ausgesetzt, damit keine Störungen einsetzen.

    Das gleich gilt für Firefox.

    Andere Browser habe ich leider nicht getestet.:saint: