Carrara 8.5 Installation

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kushanku.

  • Habe mir am 31.3.2020 bei "software3D.de" carrara 8.5 Pro (Vollversion) gekauft. Geliefert wurde eine Version ohne die Ordner "Presets" und "Scenes" geliefert. Somit wird im Carrara alles was mit Vorlagen zu tun hat nicht angezeigt. Habe lange mit "software3D.de" hin und her gemailt, carrara läuft immer noch nicht richtig. Habe nun eine neue Lieferung erhalten, die ich entzipt und in einem separaten Ordner "C: DieserPC/Dokumente/DAZ 3D/Lieferung alles Entpackt" abgelegt habe. Der Ordner enthält nun: -Carrara_8.5;8;7.2 -Carrara_8.5;8;7.2;6 -Content und über 100 Dateien, beginnend mit IM.... Habe mir auch die Installationssoftware DIM runtergeladen. Wie installiere ich nun die Dateien aus dem Ordner "... alles Entpackt" ins Carrara. Gleiche Anfrage an "software3D.de" blieb unbeantwortet. Bin enttäuscht vom Lieferanten, da auch bei der Lieferung keine klare Installationsanweisung dabei war.

    Kann mir jemand klare Anweisungen zur Installation mit DIM geben. Übrigens : Eure Anleitung zur Integration der Deutschsprachigen "Hilfe" war sehr gut und hat auf Anhieb funktioniert. Danke.

  • Moin,


    das ist mal wieder so ein Beispiel, dass man wohl besser eine Software nach Möglichkeit direkt beim Hersteller ordern sollte.

    Hat Carrara 8.5 (das Prog selbst) sich problemlos installieren lassen? Dabei wirst Du nämlich gefragt, wohin der Content künftig installiert werden soll.

    Um das Bootlaufwerk C: nicht voll zu müllen, rate ich dringend, den Content auf ein anderes Laufwerk zu installieren. Das kann man jederzeit einrichten.

    Der DIM funzt offenbar bisher nur mit DAZ Studio korrekt, daher rate ich auch hier, das Zubehör besser manuell einzusortieren.


    Der Präfix "IM" bei den Content-Dateien sagt mir nichts, das muss wohl mit dem DIM zusammen hängen. Bei meiner Carrara Version war der gesamte Zusatz-Content in einer Datei, die sich nach dem Entzippen als klare Verzeichnis-Struktur darstellte. Da hat DAZ scheinbar zwischenzeitlich verschlimmbessert.

  • Also mit dem über 100 Dateien mit IM... kann nichts anfangen, da ich kein DS-Content-Nutzer bin, aber das Programm Carrara wird installiert wie jedes Programm installiert wird und der Content ist bei mir auch eine EXE, die installiert werden muss, am besten im vorgeschlagenen Verzeichnis. Das befindet sich für gewöhnlich auf C. Ich habe meines auf D installiert und das verursacht immer die Meldung Content wäre nicht installiert. Das ist mir aber egal, da ich C nur als Testsoftware benutze für meinen exportierten Content, den ich selber bastle.


    Im deutschen Handbuch, hier im Forum zu finden, ist es auch noch mal ganz genau beschrieben, wie man bei der Installation vorzugehen hat.

  • Kushanku


    Zitat


    Ich habe meines auf D installiert und das verursacht immer die Meldung Content wäre nicht installiert.

    Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass Du Carrara bei der Erstinstallation erlaubt hast, den Content-Ordner auf C anzulegen.

    Lässt sich leider nicht im Nachhinein so einstellen, dass eine automatische Selektion nach Art des Contents (Objekte, Materialien/Shader etc.) erfolgt.

    Abhilfe könnte durch De- und Neuinstallation der Software erfolgen, könnte jedoch sein, dass dann vorher rigoros alle "Dateileichen" auch aus der Windows Registry entfernt werden müssten. Ich hatte vor längerer Zeit (einige Jahre her) ein ähnliches Problem und konnte es auf diese Weise lösen.

  • Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass Du Carrara bei der Erstinstallation erlaubt hast, den Content-Ordner auf C anzulegen.

    Vermutlich hab ich da nicht aufgepasst, aber wie gesagt, ich brauche den ganzen Anhang eigentlich nicht und notfalls kann ich auch hinnavigieren.

  • Wenn möglich > zurückgeben und direkt bei Daz ordern.


    Schau mal hier, das ist der komplette Lieferumfang von Carrara 8.5 Pro > https://www.daz3d.com/carrara-8-5-pro


    Zwei Dateien sind wichtig, einmal Carrara selbst und die andere enthält sämtlichen Content (Presets, Scenes etc.).


    Du hast wahrscheinlich beide Dateien als Zip bekommen. Heißt, diese sind für DIM ausgelegt.

    Der Name des Verzeichnisses 8.5, 7 etc. sagt nur aus, für welche Carrara Versionen es ist.

  • Hi Rigi 46. Ich will da auch einen Tip dazugeben.

    Ich glaube das Bryce7 Pro und Carrara beide ältere 32 Bit Applications sind.

    Das weiß ich bei Carrara nicht genau aber bei MAC Systemen macht das

    Carrara seit 2010 Probleme und benötigt Umgehungen, Bryce läuft auf

    den MAC schon länger gar nicht mehr. (auf WIN 10 noch sehr gut)

    Ich mache weiter auf Bryce7 und WIN10. aber Bryce hat beimir einen

    eigenen Rechner (ohne updates, nie oneline) und läuft solange bis der

    PC kaputt ist, aber dafür braucht man 2 PCs.

    Überleg dir das und mein TIP: lad dir ein TERRAGEN bzw ein VUE Programm

    das sind die besten neuen 3D Programme die ich empfehlen kann,

    falls mehr mit Menschen und posieren ist das DAZ Studio zu empfehlen.

  • @ Uwe Kronemann : Carrara 8.5 Pro ist eine 64 bit Anwendung. ;)

    Spacesbones kennt sich da besser aus mit der Carrara software.

    Das ist ja dann zu loben wenn Carrara in 64 Bit gemacht wurde!

    Corel diese dämliche Firma hätte das Bryce Schmuckstück auch

    in 64 Bit umschreiben lassen können. Corel kann sich sowas

    leisten aber sie verramschen das gute alte Bryce. :sick