Sprich mir nach -Ein kleiner Tipp für die perfekte Mimik und Lippenlaute bei euren Figuren

Farbenreich - Macht mit beim großen 3D-Board-Texturing-Wettbewerb und gewinnt tolle Preise - vom 01.01. - 30.01.2022. Für alle Infos klickt hier!

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema, welches 270 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von t-techniker.

  • Ach, wer kennt das nicht beim rendern, wo eine Pose wo Figuren zueinander sprechen sollen


    -meisten im schlimmsten Fall sehen die Posen prächtig aus, aber die Gesichter sind stoisch ,leblos ohne Mimik .


    Und wenn ihr dann noch eine Comicseite machen wollt ,ist Mimik das oberste Gebot-

    mehr sogar als der schönste Hintergrund,das könnt ihr mir glauben.



    Hier ein echt kurzer Tip ,wie ihr das verbessern könnt.


    Ihr findet die Mimiklaute in der Parametertabelle bei Daz3d --->Parameters---->Posecontrol --->Head---> Visemes


    die Standards sehen meistens so aus



    Hier die Standards -Visemes bei Daz 3d


    Das Dumme ist nur,die sind für englische Komunikation konzipiert, was darum zu sehr irreführenden Lippen Öffnungen kommen wie zb.


    english: Cow (Daz Visemes: OW) Kuh: /deutsch: UW



    english :Bread (Daz Visemes: AA) Brot: /deutsch: AO




    darum kann es dann passieren, ihr justiert zb. am Mund eurer Figur rum ,um sie ein AAAAARGH kreischen zu lassen...es sieht aber dann eher aus wie ein UUUUUH



    darum gilt eher diese Lippenliste



    Zum Beispiel :


    Ihr habt diesen prägnanten Text zu sprechen in der Textblase:


    "Du hast mein Toastbrot gegessen!"


    Dann gilt die Regel für Comics :


    Die letzte Silbe im Wort, der letzte Umlaut ist die korrekte Mundmimik:


    Das heisst logischerweise dann : Nicht die Betonung beim Tooooastbrooot ,sondern beim gegess n ist richtig.


    Also würde dieser Mund /Viseme es sein:



    das gilt auch für Wörter wie Messe,Lässig,Mäßig,kichern ,Ananas  ,superkalifragilistikextraaligetisch  etc


    Sagt die Figur ,sowas wie : Hmmmm.... bleibt natürlich der Mund zu. Das gilt auch bei PFFF, Tss*


    Hier noch einige Beispiele mit passender Emotion (keine Sorge, alle Expressionen sind Standard bei Daz 3d )


    Ich hasse dich


    Hier liegt der Umlaut nicht auf das hasse ,sondern dich ,also (I) Daz: EH

    dazu nahm ich die Expression Angry HD

    -es können aber auch passende Sätze gehen wie: Sei still!  ,Mach was du willst,  WEHE DIR!  In Reih und Glied! Wer macht mit?



    Ich liebe dich    


    Der Visemes lautet auch hier (I) Daz: EH 

    Aber Mimik Expression ist Flirting HD


    andere Sätze gehen auch wie :Haha,du bist schräg!( ae -ä )   Hey,du bist nett.  Wo gibt es Bier?   Hey,Walther!




    Soweit Alles klar?


    Hier gilt der Visemes : ( A) Daz : AA

    Mimikexpression: Angry HD 50% 50 % Full Smile Face HD


    Beispiele : Du machst mir Spaß,Haha!   Wie geht es deine Mama?  Hast du Lametta?  AHA!  Wo liegt  Atlanta?




    Der ist wo? 


    Visemes: ( OH) Daz: OW


    Mimikexpression: Surprised HD


    Beispiele: Bello?   YOHO HO,  Oh, Hector?   Was ist ein Cello?  Michael Ende war der Autor vom Roman  Momo!



    und zum Schluss



    Hmmmmmm....



    Visemes: (M) Daz: M


    Visemes : Frown HD


    Beispiel: Na. das sagt doch alles, hm?



    So, das war mein Tipp für die perfekte Lippen Expression bei euren Werken ,Comics und Renderarten




    Ps.das gilt nicht nur für 3d Art,sondern jeder Art wie zeichnen oder Lippensynchro- animation



    eure Komy


  • djblueprint

    Hat das Label DAZ Studio hinzugefügt.
  • ich hätte nie geahnt, dass hinter den Lippenbewegungen eine Art Wissenschaft steckt! Gut erklärt!

    Nebenbei habe ich eine Frage, die auch mit Comics zu tun hat.

    Zu Weihnachten habe ich das neue ASTERIX-Heft geschenkt bekommen.

    Warum sind in allen Comics alle Buchstaben groß geschrieben. NICHT NUR AM WORTANFANG, SONDERN KOMPLETT?

    Ich könnte einen Comic mit normaler Schreibweise viel besser lesen.

    Ist das irgendeine Vorschrift unter Insidern?

    Lassen sich Comics anders nicht drucken?

    Hat schon jemand ein Comic mit normaler Schreibweise gesehen?

    Vielleicht gibt es zu diesem Thema auch Regeln wie zu der Mimik?


    t-techniker

  • t-techniker

    Es scheint ein amerikanisches Ding zu sein. Auch Laute wie "Bumm", "Seufz", " Schluchz" sind nur in Großbuchstaben gehalten.

    Ich denke, man benötigt für die Übersetzungen weniger Grips! :nachdenklich:

  • Es scheint ein amerikanisches Ding zu sein. Auch Laute wie "Bumm", "Seufz", " Schluchz" sind nur in Großbuchstaben gehalten.

    Ich denke, man benötigt für die Übersetzungen weniger Grips! :nachdenklich:

    Also die sogenannten Zack* BUMM* Seufz* sind Lautmalerei ( Onomatopoesie)  erfunden von der bekannten Erika Fuchs ,der Übersetzerin  der Lustigen Taschenbücher ,Donald Duck Heften etc. 


    aus dem amerikanischen BANG* wurde dann logischweise BUMM! ,eine dramatische Darstellung von Explosion im Comics


    das gleiche gilt für Textblasen ,man darf schließlich nicht vergessen ,alle Comics sind eigentlich gezeichnete Art ,dargestellt in Frames wie ein Film. Obwohl die Geräusche sowie Sprache natürlich durch das lesen nicht gibt,sondern nur durch die eigene Fantasie gibt. Jede Zeichnung ist logischerweise stumm. Und wenn diese Filme stumm wären, wie zb Star Wars wo Laserstrahlen durch das vakumlose Weltall rumzappen ,dann logischerweise auch im Comics. Durch ZAPP* und ZSSSS*


    ansonsten würde Comics seeehr langweilig beim ansehen,wenn total auf Text und Lautmalerei weg wären. So ähnlich wie damals mir Odyssee 2001 war,wo die erst nach einer halben Stunde ein Wort fiel.


    Zu Weihnachten habe ich das neue ASTERIX-Heft geschenkt bekommen.

    Warum sind in allen Comics alle Buchstaben groß geschrieben. NICHT NUR AM WORTANFANG, SONDERN KOMPLETT?

    Dann hast du bestimmt das Heft : Asterix und der Greif gelesen


    dort wird die Sprache der Barbaren aus dem Osten mit einen umgedrehten E dargestellt




    Der Sprechtext also Font ist der bekannteste ,nähmlich COMIC SANS MD in Großbuchstaben 


    dieser ist nur zu finden in fast allen belgischen ,französischen Comics 


    diese bekannte Lautsprache war eine Erfindung vom verstorben Autoren  Rene Coscinny ,dem Partner von Uderzo,der zuständig war für die Zeichnungen


    bei allen Asterixheften haben fremdländische Personen einen Akzent ,nicht nur namentlich 


    Franzözisch /gallisch:  männlich -IX  ,femenin  - ine 


    Englisch:  -fax, femenin_  -fine


    sondern auch wie zb die Goten /Deutsche Germanen,die in im Font : Alt Sütterlin deutsch sprechen 


    Griechen : Griechisches ALPHA 


    Agypter sprechen sogar nur in Hyroglyphen etc..





    Hier ein Gote beim meckern 


    diese Genialität  wurde von Coscinny beibehalten .noch bis in den moderneren Comics  und auch in anderen Genres übernommen.


    Man denke nur an das bekannte Intro von Asterix bei Kleopatra ---> Asterix bei Kleopatra


    heute wird diese Symbolycs bei ICONS und Smilies  dargestellt um eben Emotionen   besser rüberzubringen in Internet oder bei Smartphones ;) 



    also dann ,auf zum Essen fassen



  • tatsächlich!

    In dem Bild --Hier ein Gote beim meckern -- sehen wir tatsächlich Groß und Kleinschreibung. Es lässt sich sehr viel besser lesen!

    Warum also werden in allen anderen Comics ausschließlich Großbuchstaben verwendet?

    COMIC SANS MD kann laut WIKIPEDIA auch kleine Buchstaben darstellen.

    Man könnte die Figuren also ganz vernünftig miteinander reden lassen, ohne dass sie sich ständig anschreien.

    GROSSBUCHSTABEN = Anschreien.


    Ich meine ausdrücklich nicht die BUMMS-FALLERA-Geräusche-Worte. Ich meine den normalen Dialog.



    Asterix und der Greif ist schon länger auf dem Markt, der geneigte Fan wird dieses Heft längst sein eigen nennen. Deshalb hier mein Kommentar. Wer das Heft nicht kennt, nicht weiter lesen!


    Mir gefiel es nicht so besonders.

    Wer kam auf die Idee, einem Triceratops den Namen Greif zu geben? Das war sehr weit her geholt.

    Es geht um die Befreiung der Amazone Kalaschnikowa, aber bei der Schlußrunde im Dorf der Sarmatinen ist sie nicht dabei. Was ist aus ihr geworden? Sie spielt Verstecken mit den Römern?

    Ich habe gerne einen geschlossenen Rahmen.



    t-techniker

  • Asterix und der Greif ist schon länger auf dem Markt, der geneigte Fan wird dieses Heft längst sein eigen nennen. Deshalb hier mein Kommentar. Wer das Heft nicht kennt, nicht weiter lesen!


    Mir gefiel es nicht so besonders.

    Wer kam auf die Idee, einem Triceratops den Namen Greif zu geben? Das war sehr weit her geholt.

    Es geht um die Befreiung der Amazone Kalaschnikowa, aber bei der Schlußrunde im Dorf der Sarmatinen ist sie nicht dabei. Was ist aus ihr geworden? Sie spielt Verstecken mit den Römern?

    Ich habe gerne einen geschlossenen Rahmen.

    Moin, ...t-techniker


    Ich glaube du solltest dich zum ausdiskutieren doch ein eigenes Thema aufmachen wegen dem neuen Asterix Album . Das sprengt ein wenig die eigentliche Thematik von meinen kleinen Tip . Also, offtopic wie man das so sagt.^^


    Warum die nun Großbuchstaben beim Comic Sans neuerdings nutzen ,weiss ich nun auch nicht. Der eine mags, der junge Leser ,die älteren eher nicht.

    Oder einfach mal den EHAPA- Verlag anschreiben ,warum das so ist^^

    lg Komy


    ps.bei meinen Comics nutze ich Fonts wie zb

    Piece of Eight

    Yellowjacket

    j.d

    black cancery

    Waltograph


    alle zu finden bei DaFont.de---> Dafont.de

    • Neu
    • Gäste Informationen

    Hallo Gast,

    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, oder möchtest du noch mehr in diesem Forum sehen und kostenlose Downloads?

    Dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Hello Guest,

    Do you like the thread, do you want to write something about it, or do you want to see more in this forum and free downloads?

    Then please sign in.
    If you don't have an account yet, please register, after activation you can use the forum without any restrictions.


    Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.