Beiträge von djblueprint

    Hi,


    ich kann den Fehler nachvollziehen. Wenn man den Download einfach anklickt, öffnet sich in der Regel der PDF-Viewer des jeweiligen Browsers. Aus irgendeinem Grund scheint dieser die Datei dreimal anzufodern (wahrscheinlich, damit sie schneller geladen wird...). Macht man jedoch einen Rechtsklick auf den Downloadlink und sagt "speichern unter", dann werden die Rendi nur 1x abgezogen. Im Moment weiß ioch nicht, wei man den Fehler beheben könnte, abgesehen davon dass alle PDF-Downloads noch einmal gezippt eingestellt werden...


    greetz

    dj

    Moin,


    ab sofort ist auch Susanns wunderbarer Delvogel - ein Geschöpf von Ari Moon - im Shop erhältlich: https://www.3d-fame.de/product/delvogel-ari-moon/




    Das Modell ist zurzeit als VOB-Datei (geriggt, Version 2016 R6) für e-onsoftware Vue, als C4D (geriggt, Version R12) für Maxon Cinema 4D, als Autodesk FBX (geriggt, mit eingebetteten Texturen, Version 2016.1.1), als OBJ für diverse 3D-Programme und als ORBX für Octane-Render (ab Version 3.x) enthalten.


    greetz

    dj


    so es funktiniert also nur mit DAZ und A Pose ?

    Nein, aber es scheint so, als wenn es bei der A-Pose die wenigsten Probleme gibt. Ich habe es auch mit Alyson 2 aus Poser 11 in der A-Pose versucht, klappt:




    Das ist die mitgelieferte Zero-Pose und die Arme sind -45 bzw. 45 gesenkt.


    Und auch ein Charakter aus MakeHuman funktioniert.




    Allerdings habe ich festgestellt, dass es wohl auch sehr darauf ankommt, dass die Skalierung passt, damit er T- oder A-Pose erkennt...


    greetz

    dj

    Moin,


    sorry für die verzögerte Antwort, wir sind die Woche auf der Arbeit umgezogen, da bin ich abends nur noch ins Bett gefallen...


    littleMonster hatte völlig Recht, die entsprechenden Servereinstellungen hatte ich nach dem Umzug noch nicht wieder von den Standard-Werten hochgesetzt. Ist nun geschehen und jetzt sollten auch größere Uploads wieder funktionieren.


    greetz & schönes Wochenende!

    dj

    Moin,


    seit dem 6.11. gibt es die neue Version 8 vom Marvelous Designer. Seit heute ist auch auf Steam die neue Version erhältlich. Wer bereits eine ältere Steam-Version sein Eigen nennt, sollte einen 45% Rabatt-Gutschein in seinem Steam-Postfach haben:


    3d-board.de/wcf/attachment/55204/


    Damit kostet das Upgrade dann 196,02 € (ohne Gutschein 356,40€).


    Hauptsächliche Neuerungen sind:


    Remeshing(beta)

    Generates aligned automatic Retopology results.


    3D Sewing

    Sew Patterns intuitively in 3D window.


    Sculpt

    Sculpt garments using brush tools.


    Trace Patterns with UV Map

    Extract 2D Patterns from UV Map when importing 3D objects.


    Automated Arrangement Point Creation

    Arrangement Points and Bounding Volumes are automatically created based on Avatar's mesh length and circumference.


    Adjust Trim Weight

    Adjust trim weight to express change in 3D Garments' drape.


    Eine Vorschau der Features auf dem Marvelous Designer Youtube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCcD-Fd_9s3kmK_fY6qp8u_Q


    Das Programm bei Steam: https://store.steampowered.com…ous_Designer_8_for_Steam/

    Das Programm beim Hersteller: https://www.marvelousdesigner.com/product/features


    Ich konnte es mir noch nicht näher anschauen, aber allein die Möglichkeit, die Nähte im 3D-Fenster zu erstellen und das Remeshing ohne weitere Programme durchführen zu können, erscheint für mich auf den ersten Blick interessant.


    greetz

    dj




    Moin,


    auf http://www.3d-fame.de gibt es nur heute, am 31.10.2018 einen Rabatt von 25% auf den gesamten Warenkorb*


    Einfach den Gutscheincode HALLOWEEN2018 im Check-Out eingeben. Hilfe zum Einlösen von Gutscheinen gibt's hier (klick).


    greetz

    dj


    *) Gutschein nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten. Code pro Kunde nur einmal einlösbar, gewährt einmalig 25% Rabatt auf den gesamten Warenkorb. Ist nur am 31.10.2018 gültig. Es gilt die Zeitzone des Servers. Keine Barauszahlung.

    Moin,


    zwei weitere Videos zu Neobarok, besonders die 04 zeigt das Potential des ungewöhnlichen Programms:





    Der Autor hat in den vergangenen Monaten intensiv an der Version 2.0 gearbeitet. Noch steht kein Veröffentlichungsdatum fest, angepeilt ist ein Zeitraum Ende des Jahres bis Februar 2019.



    greetz

    dj

    Ich muss überlegn, ob ich die Kohle einfach in die Hand nehme und

    das Plugin ausprobiere.

    Ich wage mal die Prognose, dass sich das Plugin tatsächlich für Stills und wenn man alleine arbeitet nicht auszahlt. Habe es aber auch noch nicht getestet. Was ich nur ruhigen Gewissens emofehlen kann, wenn man Geld für Stills in die Hand nehmen möchte ist Octane Render. Wenn man nur den Standalone nimmt, einfach aus DAZ als OBJ exportieren und in Octane laden. Da muss man zwar die Materialien/Texturen auch teilweise neu zuweisen, aber die Ergebnisse begeistern mich immer wieder.


    Wenn man dann noch ein bisschen Geld übrig hat, gibt es dort ja auch die DAZ-Integration - die habe ich noch nicht probiert, aber es könnte sein, dass du damit ziemlich glücklich werden könntest, was die Materialienübernahme angeht.


    greetz

    dj

    Hab schon was gefunden. Bei der Eingabemaske zum Speedmodeling erscheint bei mir ein seltsamer Text.

    Das Plugin für den Vorgabetext musste ich neu installieren und ich wusste nicht mehr, welchen Text wir gesetzt hatten - da hab ich aus deiner Ein leitung geklaut :D - werde das gleich mal wieder ändern


    greetz

    dj

    Wir sind wieder da!


    Leider hat der Kopiervorgang - und damit der Ausfall des Boards - länger gedauert als wir geplant hatten. Aber nun sollte alles wieder passen. Wenn euch etwas auffällt, dass nicht wie gewohnt funktioniert, dann schreibt hier bitte einfach und wir schauen es uns an.


    Noch einen schönen Sonntag!

    greetz

    dj

    Moin,


    in diesem Thread werde ich ab und zu ein paar Test-Renderings von Modellen posten, die bald im Shop verfügbar sein werden. Machmal finde ich die Modelle so klasse, dass ich gar nicht bis zur Veröffentlichung warten mag, um sie zu zeigen.


    Den Anfang mach der grandiose Chinesische Schlangen-Drache von Susann Houndsville



    Ich liebe ihn schon jetzt! Voraussichtlich ab morgen als geriggtes Model für Vue und als Octane-Vorlage verfügbar. FBX C4D und OBJ werden folgen.


    greetz

    dj

    Moin,


    Susann Houndsville hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um noch mit genug Vorlauf zu Halloween das Set fertig zu stellen:



    Das Highlight ist sicherlich die Monsterspinne, die geriggt ist und somit leicht geposed und animiert werden kann...



    Aber auch der Monsterbaum und der Monsterkürbis sind wirklich gelungen.




    Das Set gibt's hier: https://www.3d-fame.de/product/halloween-set/ Zurzeit sind nur die VOB für Vue 2016 enthalten, aber weitere Formate folgen in Kürze.


    greetz

    dj

    Da ich mir die Frage gestellt habe, ob ich es auch in meiner alten Vue 10 Version nutzen könnte, hier die Info noch ergänzt.

    Die VOB wurde auch mit einer 2016er Version von Vue erstellt. Leider ist das mit der Abwärtskompatibilität von Vue so eine Sache. Ich prüfe gerade noch verschiedene Optionen.

    Edit: Ein Bundle, z.B. aus 3 Spezies würde mich interessieren. Eine Bearbeitung mit dem Bone-Editor wäre für mich nicht so wichtig!
    Primär sollten die Modelle in älteren Vue Versionen ladbar (z.B. Version 10, mit Texturen) sein. Darüber würde ich mich freuen und gerne 40 € als Basislizenz auf den Tisch legen, wenn Susann Houndsville auch einen entsprechenden Anteil erhält. Just brainstorming, soll jetzt keinen Stress auslösen, alles jut!

    Ja, Bundle oder auch Szenen-Sets sind in Vorbereitung :-)


    greetz

    dj

    Moin,


    nur noch weniger als 2 Tage kann man Aurora HDR 2019 vorbestellen und dabei sparen.




    Zitat

    Aurora HDR 2019 verfügt über die neue, Skylum-eigene KI-gestützte Quantum HDR-Engine und eine von Grund auf überarbeitete Tonwert-Mapping-Technologie, die besonders realistische High-Dynamic-Range-Aufnahmen ermöglicht – für eine bessere Nutzererfahrung als je zuvor. Die Quantum HDR Engine reduziert ausgebrannte Farben, Kontrastverlust und Rauschen und eliminiert Licht- und Farbfehler durch Halos und nicht exaktes Deghosting.

    Der Quantum HDR-Engine wurde über drei Jahre im Skylum AI Lab entwickelt und bündelt das gesamte Wissen des Entwicklungsteams zur Künstlichen Intelligenz, um Dir eine nahtlose HDR-Bearbeitung zu ermöglichen – egal, ob mit einem einzelnen Bild oder mehreren Belichtungsreihen.

    Die Entwickler von Skylum testeten Tausende Belichtungsreihen mit einem neuronalen Netz und haben die Ergebnisse dieser Technologie für die Erstellung von unglaublichen HDR-Fotos verwendet – unabhängig davon, ob es sich um Häuser, Landschaften, Stadtaufnahmen oder eine andere Art von HDR-Fotografie handelt.


    Mehr Infos und die Vorbestellmöglichkeit gibt's auf der Aurora HDR 2019 Seite (Klick).


    greetz

    dj


    Noch zwei Beispiele:

    Voher:

    Nachher:


    Vorher:

    Nachher:


    Die Oberfläche:



    Und dort kann man selbst 3D-Modelle verkaufen?

    Im Prinzip ja. Allerdings erfolgt der Verkauf durch den Shop-Betreiber und der Verkäufer erhält je Verkauf eine vereinbarte Verkaufsprovision. Dazu wird ein Reseller-Vertrag zwischen Shop-Betreiber und Verkäufer abgeschlossen. Fall Interesse besteht, schick mir eine eine kurze Nachricht.

    ist der Tag [DIGITAL] [DIGITAL] unter jeden Bild zu sehen

    Ja, leider. Ist auch bei der Auflistung auf der Wunschliste so und den Bestsellern im Footer. Ich werde mal den Plugin-Hersteller kontaktieren, denn das lässt sich nicht so einfach lösen.


    Danke