Alter Wagen

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dani.

  • Ein sehr schönes Bild. Hast dich von Carlos Piles inspirieren lassen ? *gg* Zumindest scheint der Wagen von ihm zu sein. Oder hast du ihn doch selbst modelliert ?
    Wie dem auch sei, finde ich das Bild sehr authentisch - vielleicht nur ein bissi zu gelb-grün-stichig. Wennst im Photoshop diese Kanäle ein klein wenig minimieren würdest, würde es noch authentischer wirken das Bild.
    Ausserdem scheint es so, als ob du das Antialiasing nicht zu Ende geführt hättest. Ich finde aber, daß Antialiasing über das ganze Bild, gut gekommen wäre. Tiefenschärfe sollte man nach Möglichkeit nicht damit erzeugen, indem man unten das Antialiasing wegläßt. Auch dafür ist Photoshop die bessere Wahl.
    Falls das Antialiasing zu stumpf rüberkommt, dann kann man durch die Funktion : scharfzeichnen, im Photoshop das ganze schärfer erscheinen lassen, ohne das das Antialiasing darunter zu leiden hätte.
    Von den Wolken her und der Umgebung des Wagens scheint das Bild mit Vue gemacht zu sein. Stimmt diese Annahme ? In Bryce wäre dieses Bild eine Wucht ;-) 
    Bei Vue-Bildern weiß ich aber nicht was der Standard ist, deshalb weiß ich nicht, ob das ein gutes Vue-Bild ist, oder ein weniger gutes. Als 3-d-Bild ists aber auf jeden Fall gelungen (für mein Auge).
    Wie gesagt, die paar Kleinigkeiten würde ich aber noch machen ;-)

  • PYGMALION
    Hallo Du hast rech mit dem Antialiasing es schein wirklich nicht zuendegelaufen zu sein aber Das Bild ist ja auch noch nicht fertig. es fehlt noch der er letzte ....
    ich wies noch nicht was. die anregung stammt in der tat von Carlos Piles nur hat der in Cinema 4c gearbeitet.
    Also das Bild wurde in Bryce gemacht auch der Wagen ist von mir in Bryce Erstellt.
    Wollte nur mal zeigen was Bryce so kann. Nich nur Vue kann gute Bilder machen es ist einfach nur eine einstellungs sache des Lichtes. So nun der gelb grün stich den hatte ich bewust gewählt um etwas mehr stimmung zu erzeugen wede mal dran drehen ob es dann besser wird. Ich möchte aber nicht in Photoshop arbeiten das muss ich den ganzen Tag.
    Gruß
    Klaus

  • Wahnsinn!! Ich hätte nicht gedacht, das das in Bryce gemacht wurde. Du mußt wissen, Bilder wie deine sind nämlich in Bryce rar wie Albino-Raben.
    Ich hätte ja nicht gedacht, daß ich mich mal irren kann...hihihi...denn die Wolken wirken genauso wie in Vue.
    Toll gemacht. Denn in Bryce sind die Wolken meistens wie Verschmierungen, ohne Voluminösität, ohne Struktur.
    Aber deine Wolke ist toll gemacht. Das halte ich eben für erwähnenswert, weil ich nun weiß, daß es ein Brycebild ist.


    Ok, wenn du den ganzen Tag in Photoshop arbeitest, verstehe ich deinen Ekel gegenüber Photoshop.
    Lass mal das Antialiasing zu Ende laufen, und gib dem Bild den letzten Schliff von dem du sprachst.
    Dann würde ich mir die geringe Mühe machen, und es durchs Photoshop jagen für dich (falls das dann überhaupt noch notwendig wäre).
    Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt auf den letzten Schliff, denn für mich wirkt das Bild schon super.
    Hut ab, vor allem, weil es mit Bryce zustande gebracht wurde.
    Trotzdem bleibt die kleine Frage : Wagen selbst modelliert ? *ggg*

  • @ PYGMALION


    Zitat

    Trotzdem bleibt die kleine Frage : Wagen selbst modelliert ?


    Also wie schon erwähnt Der Wagen wurde Vollständig in Bryce gemacht.
    Die Wagen Bretter sind mit Würfel gemacht und die Räder aus Terain's
    Tja die Wolke ist mit einer Kugel erstellt und auf das Maximum vergössert und so weit nach hinten verschoben wie es nur irgend geht. im Mat editor dann Wolke ausgewählt (Cumulus). Dauert beim Rendern am längsten.
    Die Verbesserungen sind schon in der Mache wird aber noch bis Samstag dauern. ( keine Zeit um in Bryce zu arbeiten, die firma nimmt mich in der Woche voll in beschlag)


    Flink Im Himmel ist bewust kein Farbferlauf das ist genau das woran man Bryce erkennt und die Stimmung geht flöten. Auserdem wenn Die Berge Weg sind ist da auch der von die gesuchte Dunststreifen.


    Grüße
    Klaus