Wohnkultur*gg*

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Panic912.

  • Wieso - ziehst Du aus? :hat1


    Täusch ich mich oder ist die Steckdose rechts in sich nicht symmetrisch? Liegt vielleicht an der Perspektive. ?(
    Klasse - kein Geld für Tapete aber ne Designerbrille!
    Man muß schon genau hinsehen um zu erkennen, daß das Kabel nicht im Teppich steckt sondern in einer Falte verschwindet.
    Ich find die Idee und die Umsetzung gut. :]


    Gruß,
    Kerish

  • Ähm ...
    der Heizkörper kommt aber nicht an die Steckdose, oder? ?(


    Zuerst hatte ich es für ein Foto eines ehemaligen Wohnheimzimmers von mir gehalten, aber dann fiel mir auf, dass die Tapete viel zu neu wäre ...


    Musste auch zweimal hinguggen und habe erst gesehen, dass das Kabel hinter einer Teppichfalte versteckt ist, als ich es gelesen habe.


    Wo kommt die Steckdose hin, die auf dem Boden liegt?


    Das Foto ... ähm ... Bild ist Klasse. :top:
    Das Zimmer will ich nicht. :finger:


    Gruss MaNae

  • Zitat

    Original von jörg
    zu vermieten :D
    630,- € WARM!...oh der heizkörper muss noch ran!


    Das ist ja spottbillig, immerhin hat die Bude auch fließend Wasser... Von den Wänden herunter..
    Und wer Penicillin braucht, der kratzt sich einfach den Schimmelpilz von den Wänden.


    Die Deckenlampe "Colani-Design" Modell Bronx ist frech, die Tür hat eine nicht zu zerstörende Glasscheibe (weil nicht vorhanden) und die Fenster glänzen...mit Abwesenheit.


    BtW.: Für die Umgebung wirkt der Teppich doch arg sauber...


    Und kein Krünel Staub auf den Kugeln... ts ts ts


    VG