the true is out there

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jörg.

  • @ Panic - die arbeiten nicht bei laufendem Antrieb - wenn die Luken offen sind, dürfen die Triebwerke gar nicht laufen. ;D
    Satelliten aussetzen (wie gemein eigentlich :D ) wird nur im freien Fall gemacht.


    @ Digi - find ich nicht schlecht, das Shuttle.
    Sind die inneren Lukendeckel real auch transparent? Ich kann irgendwie den äußeren durchsehen.
    Und ich hab eben verzweifelt versucht, den Ort der Lichtquelle auszumachen.
    Ok, die offene Luke strahlt etwas aus. Und jetzt werd ich mal kleinlich: diffuses Licht (auf den Triebwerken) - gibts das im Vakuum? Es fehlen da dann doch die Partikel, die das Licht sonst reflektieren!? ?(
    Und wenn es das doch gibt; sollte dann das Kabinenlicht nicht auch auf die Nase leuchten? Wenigstens ein wenig?
    Den Hitzeschild auf den Tragflächen find ich gelungen. Wobei ich gestehen muß, daß ich nicht weiß, wie die real aussehen.
    Wenn ich mir den Satelliten anschau haste Dich doch schon recht genau über die Details informiert.
    Doch, schöne Arbeit.


    Gruß,
    Kerish

  • yuhu board geht wieder :)


    so also hier erst mal ne original zeichnung der nasa vom ersten entwurf des shuttel
    10063484.jpg


    wie man sieht seind im inneren noch mals luken-klappen


    nu zum licht es sind 2 lichtquellen und zwar
    im cock-pit (warum kein licht auf der schnauze is weiß
    ich nicht)und ein arbeitsscheinwerfer in der arbeits-luke


    Dani naja wollte ja die milch-straße nachbauen nach
    1578544 sternen und planeten rief mein chef an und meinte
    das mein urlaub 2003 nun aufgebraucht wäre :) dann hab ich eben ein bild genommen

  • Hey Digi-kunst, ich hatte auch vorhin schon einen Blick geworfen. Und zwar gleich HIER . ;D
    Hab hier ne relativ schnelle Verbindung - aber wenn man sich die Bilder ansehen will, sollte man scheinbar trotzdem besser die niedrige Qualität wählen. Hatte es mit der mittleren irgendwann aufgegeben! ;(


    Gruß,
    Kerish

  • sieht schon nicht schlecht aus. das mit dem licht auf die schnauze würde ich auch noch ändern. ich fand den max renderer gar nicht so klasse*gg* immer wenn ich reflexionen und transparenz eingesetzt habe, renderte sich max einen wolf. ich bin nicht im besitz von max, hab das damals auf der arbeit probiert und weiss nicht wie wie die neueren versionen da arbeiten. ich glaub es war die 3er damals. zieh dir doch ein schönes hintergrund bild von der seite die kerish erwähnte*g* ich guck da grad. die perspektive würde ich auch noch ändern, weiter raus zoomen.