Ich meld' mich auch mal wieder

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von wenne.

  • Diesmal mit einer etwas verrückten Idee. Eigentlich wollt ich nur ein Regal mit Büchern und so machen. Dann kam ich aber auf die Schnapsidee das ganze doch für den Desktop zu verwenden.
    buecher.jpg


    Und so sieht das Desktop aus (etwas verkleinert)
    buecherdesktop.jpg


    Ok ok - an den Texturen der Bücher muss ich noch arbeiten :§$% 
    Aber habt ihr sonst noch irgendwelche Vorschläge?

  • Hi wenne,


    nette Idee. Am besten gefällt mir Dein Buchständer. Wobei ich meine, daß auch der ne andere Tex bräuchte. So sieht es aus als würde tatsächlich ne Miniechse da stehen. Kann natürlich sein, daß das gewollt ist.
    Hm - ansonsten gute Idee. Aber Vorschläge oder Kommentare kann ich nicht viele geben. Wie Du selbst schon erwähnt hast: an der Tex der Bücher ist noch einiges zu tun.
    Da bekommste von mir vorbehaltlose Zustimmung! :D ;D
    Laß sehen, was Du da veränderst. Dann kann ich auch was zu sagen. Is ja irgendwie das zentrale Element des Bildes.


    Gruß,
    Kerish

  • @all
    Danke für das Lob und auch für die Kritiken
    Die Texturen der Bücher muss ich noch bearbeiten, das hab' ich ja schon selber erwähnt.


    @Panic:
    So schmal ist die Marlboroschachtel gar nicht. Sollte sogar 'ne BigBox sein. Nur fällt halt der Schatten des Buches drauf, so daß man nur bei genauerem Hinsehen erkennt, daß die schachtel breiter ist. (Was jetzt nicht heissen soll, daß du das Bild nicht genau betrachtet hast)


    Dani
    Mit dem Bump geb ich dir vollkommen recht - werd aber erst in ein paar Tagen dazu kommen, da was zu ändern.


    Kerish
    Über die Echse hab ich auch lange nachgedacht. Ist eben Ansichtssache. Mir gefällt sie so, werd' aber auch da noch rumexperimentieren.


    Bes denne
    Wenne

  • Ich hab' mal ein wenig die Texturen der Bücher verändert.
    Kerish
    Über die Echse hab' ich lange gegrübelt, aber irgendwie gefällt sie mir so ;) 
    buecher2.jpg

  • Bist ein Freund von mehrbändigen Werken, was? ;D
    Die Texturstrukturen sind etwas sehr einheitlich. Alles Feinleder - irgendwie. Und Aschenbecher sowie Zigarettenschachtel sind die interessanteste Lektüre - da gibts was zu lesen! ;D
    Warum haste denn Grasstücke ins Regal gestellt?


    Scherz beiseite - die grauen und die roten Bücher find ich richtig schön. Die grünen gefallen mir gar nicht und der Rest is ok. Is aber grundsätzlich auch in Ordnung - ich kauf mir Bücher nicht nach dem Äußeren - insofern stehen eben unterschiedlichste Sachen im Regal.
    Das mit der Echse stört nicht - ist nur aufgefallen, daß es durchaus (wegen der Textur) ne echte sein könnte.
    Vielleich solltest Du die lederartige Textur unterschiedlich skalieren und den Büchern ein wenig ihre Einheitlichkeit nehmen? So max. 3 identische Bände oder so? ?( 
    Und das Buch mit dem Titel "Lavendel - eine Farbe oder ein Zustand" - äh, na ja. Wenn Du die Farbe lassen willst, sollte es noch ein wenig Abwechslung auf dem Buchrücken bieten...


    Aber hat sich wirklich prima gemacht, das Bild! :]


    Cheerio,
    Kerish

  • Gut, nun weiß ich, was für eine Richtung ich bei den Texturen einschlagen soll. :) 
    (Die grünen gefallen mir zwar auch nicht, ich hab' sie aber trotzdem gemacht, weil ich im Moment nix anderes hatte und das Bild eigentlich in seiner 2. Version vorstellen wollte.)
    Ich dachte mir halt, lederartige Texturen passen besser zu Bucheinbänden. Ich werd' also noch mit den Tönen Rot, Rotbraun, Grau und Graubraun experimentieren und euch dann das Ergebnis präsentieren.


    Bes demnäxt
    Wenne