Octane 4 kommt

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Bluepix.

  • Warum abgefahren?

    ...weil eben recht nices Update?!


    Wobei Update etwas untertrieben scheint. Wenn Brigade integriert wird, wäre das faktische eine neue Engine.

    Es sei denn, Brigade werkelt dann nur auf der Animation.




    Für uns wenige Octanianer (3.07) hier im Forum: wird bzw. ist bereits realisiert...



    Octane 3.08


    Toon Shading

    OSL Textur Nodes

    BRDF-Modelle

    Anisotrope Reflexionen

    PB Metall Materialien



    Kommt:


    Octane 4


    AI Light

    im Render View positionierbare Lichtquellen (Echtzeit) 8)

    Verbessertes Licht bei verkürzten Renderzeiten, insbesondere bei vielfachen Lichtquellen in der Szene.


    AI Denoiser

    verkürzt noch mal die ohnehin schon schnellsten PB Renderzeiten 8)

    Der AI Denoiser wird im Imager zu finden sein. Test Anwender sprechen von 10-facher Beschleunigung.


    Scene AI / out of core geometry

    Geometrie ohne Grenzen. Schnellere Ladezeiten.

    Objekte im Render View in x/y/z positionier- und skalierbar (Echtzeit) 8)

    Verlagerung in den RAM für Geometrie und Texturen separat einstellbar.


    Und...

    Alembic und FBX Animationen

    Atmosphärische Himmel und Planeten (OSL) 8)

    Uber Materialien

    SSS Materialien

    Brigade Integration => Octane wird noch schneller 8)




    Wenn das alles so kommt wie auch HIER vom otoy CEO im Interview erzählt und gezeigt,

    wird das echt abgefahren mit Octane 4. Die Zukunft der 3D Welt zeichnet sich ab.

    Vielleicht auch das Ende von Programmen wie DAZ Studio und Poser.


    Vor zwei Jahren hatte ich hier im Forum schon einmal spekuliert, dass ich DS zukünftig nur noch für die Objekt Platzierung brauchen werde,

    weil Texturierung und Licht über OC laufen. Und genau so ist es bei mir heute mit Octane 3.

    Mit der R4 werden dann auch Objekte und Lichtquellen im Render View mobil und lassen sich sogar skalieren.

    Auch dafür werde ich DS dann nicht mehr benötigen. And what next? :nachdenklich:


    Zeit für eine neue Spekulation:

    Eine Renderengine war in früheren Zeiten nur ein notwendiges Anhängsel an einem 3D Programm. Irgendjemand musste ja die 3D Szene "abmalen" ;) 

    Octane entwickelt zusehends ein Eigenleben und verleibt sich von hinten nach vorne so langsam immer mehr 3D Programm Funktionen ein.

    Was bleibt von diesen Programmen wenn es mal Octane 8 oder 10 heißen wird? Was bleibt vom klassischen Film, wenn diese via VR interaktiv werden?

    Die Entwickler bei otoy liegen jedenfalls nicht auf der faulen Haut.


    Hier noch eine beeindruckende C4D+Octane Render Animation (Echtzeit) Best Render ever

  • ...

    Ist Octane 4 wenn man nur einen Pc mit maximal 2 GPUs benutzt in Zukunft gratis oder nicht und wenn ja auch die Plugins?

    ...

    Selbst englische Muttersprachler scheinen die neue Preispolitik nicht zu verstehen.

    Vielleicht hast du da mehr Durchblick.

    Ich bin Dein Leidensgenosse, siddartha ;( denn die Preisgestaltung habe ich auch nicht wirklich verstanden.

    Alle sind scharf auf Octane 4 aber die otoy Forum Moderatoren äußern sich zu den Kosten unklar bis wiedersprüchlich.

    Ich vermute, dass ist innerhalb otoy's selbst noch nicht ausgegoren.

  • Die Spekulationen um die möglicherweise kostenlosen Upgrades von OC3 nach OC4 werden wohl Tatsache :)

    Hier im Otoy Forum nachzulesen. Otoy Forum_Upgrade von OC 3 nach OC 4

    Das ist natürlich sehr cool 8)


    Die bereist realisierten Features und die Roadmap zum final Release findet Ihr in diesem OC Video.


    Insbesondere auf AI Light und AI Denoiser bin ich sehr gespannt.